BLog

ImprintImpressum
PrivacyDatenschutz
DisclaimerHaftung
Downloads 

SPD-Vorsitzende bemängelt späte Auflösung der Corona-Demo

Laut Z.On sagte Saskia Esken: Die Polizei hätte die Proteste gegen die Corona-Maßnahmen früher beenden können. Also die Polizei hat die Demo aufgelöst, und Frau Esken ging das nicht flott genug? Geht’s noch? Zur Info, es gab mehrere Polizei-Einsätze und laut F.A.Z. wurden immerhin 45 Beamte verletzt.

Darf die Polizei bei der nächsten Coronade von der Schußwaffe gebrauch machen, damit die Auflösung zügiger klappt? Obwohl, dann kann man von interessierter Seite bestimmt wieder Tweets lesen wie: Warum er- und nicht in's Bein geschossen?

Ich sehe jedenfalls, daß hier wg. 20000 unentwegten Rechts- und Andersgläubigen eine enorme Welle gemacht wird, die diese Leute nicht verdient haben.

Jetzt passiert wieder dasselbe wie bei Pegida. Wenn der Meinungs-Mainstream Pegida nicht durch sein schrilles Moral-Gekreische aufgeputscht hätte, dann wäre der Spuk nach einem Monat beendet gewesen. Aber nein, Pegida, Pegida, Pegida, Trump, Bolsonaro, Trump, Bolsonaro, und nun Coronade, Coronade, Coronade. Klar alles Deppen, aber in einer Demokratie ist es nicht verboten, Idiot zu sein, also laßt sie doch in Gottes Namen einfach laufen.

Geht mit Gott aber flott :-D

Diskussion auf Twitter: 1290084651093000193

Copyright © Dr. Rolf Jansen - 2020-08-02 21:27:14

PROMOTION