BLog

ImprintImpressum
PrivacyDatenschutz
DisclaimerHaftung
Downloads 

FreeBSD: Löschen von Dateien mit Steuerzeichen im Namen

Steuerzeichen in Dateinamen werden durch den ls-Befehl im FreeBSD-Terminal als '?' angezeigt, und man kann also die dazugehörige Datei nicht in üblicher Weise umbenennen oder löschen.

  1. Dateinamen mit den Steuerzeichen als Oktalzahlen anzeigen:
    ls -1B
    \020\213\251\003\010
    ...
    ...
  2. Die Bourne-Shell sh starten, da sich die tcsh etwas zickig mit den Steuerzeichen anstellt.
  3. Den Dateinamen verifizieren:
    ls -1d $'\020\213\251\003\010'
  4. Die Datei löschen:
    rm $'\020\213\251\003\010'

Copyright © Dr. Rolf Jansen - 2017-10-31 19:39:10

PROMOTION