BLog

ImprintImpressum
PrivacyDatenschutz
DisclaimerHaftung
Downloads 

Kein Wunder, daß der Westen wirtschaftlich so abgewrackt ist wie die DDR vor 25 Jahren

Angeblich hat die NSA ein Budget von 75 Giga-US$ pro Jahr. Das reicht doch weder hinten noch vorne. Es soll alleine 1,5 Millionen Geheimnisträger auf dem Sicherheitsniveau von Edward Snowden geben. Im großen Schnitt werden die alle wie Snowden ca. 200000 US$ pro Jahr haben. Das sind dann in den USA 300 Giga-US$/a Lohnauszahlungen für Leute die nichts anderes tun als andere zu überwachen. Samt Neben- und Gemeinkosten geht das locker in die Richtung von 0,5 Terra-US$/a.

Und das alles für einen Service, den man so gut gebrauchen kann wie Zahnschmerzen. Mit anderen Worten, alles hochbezahlte, nutzlose, arrogant-verlogene Entropie-Vermehrer, durch deren Aktivitäten keine Kartoffel zusätzlich angebaut, kein Reiskorn zusätzlich geschält, keine Nudel zusätzlich gerollt, kein Kranker zusätzlich geheilt, kein Zahn zusätzlich gebohrt und gefüllt, kein Buch zusätzlich geschrieben, keine Fabrik, kein Haus, kein Auto zusätzlich gebaut, rein gar nichts zusätzlich geschaffen, erhalten, verbessert wird - so peinliche Leute halt wie Erich Mielke ...Ich liebe doch alle....

Zumindest war Erich Mielke in seiner denkwürdigen Rede 1989 ehrlich - „Wir haben einen Kontakt zu allen...“. Nur nicht Alle waren und sind hell begeistert, mit so widerwärtigen Menschen wie Mielke, Clapper, Friedrich, einen ungefragten Kontakt zu haben.

Im Angesicht von PRISM fordert nun Hans-Peter Uhl (unser Lieblingssicherheitspolitiker) IT-Sicherheit Made in Germany „damit die Kommunikation unseres Staates und unserer Unternehmen kein amerikanischer und erst recht kein chinesischer oder russischer Dienst mitlesen kann…“. Ferner sagt er „Das wird dreistellige Millionenbeträge kosten.“ Im Angesicht der o.g. Kosten der U.S.-IT-Sicherheit ist das ja ein echtes Schnäppchen, 300 M€ anstelle von 300 G€, da sollten wir unbedingt zuschlagen. Ich hoffe nur, daß Herr Uhl dann schon in Rente ist, wenn es darum geht, den zweiten nicht angesprochenen Teil zu finanzieren, nämlich die Überwachung der IT Made in Germany, da stehen dann nämlich plötzlich ganz andere Beträge im Raum.

Copyright © Dr. Rolf Jansen - 2013-06-16 15:55:25

PROMOTION