BLog

ImprintImpressum
PrivacyDatenschutz
DisclaimerHaftung
Downloads 

Leihstimmenlegende

Da ist sie, die Leihstimmenlegende, alle 4 Jahre wieder. Die Sozis und die diese ablösenden anderen Speerspitzen des Linken Lagers wollen einfach nicht verstehen, daß es vielen aufgeklärten Bürgern tatsächlich und hauptsächlich und wirklich um das liberale Korrektiv zur CDU/CSU geht. Wer denn sonst außer Frau Leutheusser-Schnarrenberger sollte Herrn Friedrich und seinen Wadenbeisser Uhl in Schach halten?

Der kluge aufgeklärte Bürger wählt also FDP mit der Zweitstimme und CDU mit der Erststimme, weil die für die FDP eher zwecklos ist. Wenn man hier also überhaupt von Leihstimmen reden kann, dann wohl eher im umgekehrten Sinne, nämlich die CDU bekommt Leih-Erststimmen von ansonsten FDP getreuen Wählern.

Auch das haben die Sozis nie kapiert, warum ständig die CDU die Überhangmandate abbekam, und nicht diejenigen, die es nach ihrer Position auf der Gutmenschenskala eigentlich verdient hätten. Wieso sollte ein FDP-Wähler auf die total absurde Idee kommen, einem rot-grünen Zombie die Erststimme zu geben?

Copyright © Dr. Rolf Jansen - 2013-05-06 23:11:24

PROMOTION